NUTZEN

Team-Shirts machen einen Unterschied – denn anders als im privaten Kleiderkonsum geht es hier um relevante Mengen. Hinter RE-SHIRT stehen die beiden Linien FÜR KURZ und FÜR LANG, und beide tragen zur erheblichen Reduktion textilen Abfalls bei:

Während bei den temporär bedruckten Miet-Shirts der einen Linie die Umwelteinflüsse mit jedem weiteren Einsatz der Shirts erheblich reduziert werden, greift bei der zweiten Linie ein klassisches, unmittelbares Recycling-Prinzip. Hinter diesem stehen ein sorgsamer Umgang mit Materialien, geprägt von der Wertschätzung für Sortier- und Fertigungsleistung, sowie eine Weiternutzung ohne großen Ressourcenaufwand, wie er in Recyclingprozessen oft üblich ist.

So simpel, wie sinnvoll.

Sprechen Sie uns an, und wir finden auch für Ihr Anliegen eine nachhaltige Lösung! Neben tollen Shirts bietet RE-SHIRT zahlreiche Vorteile:
  • ökologisches Aushängeschild
  • echte Bio-Shirts aus fairer Produktion in der Linie FÜR KURZ
  • Entsorgung  oder Verteilung entfällt
  • reversibler Druck auf pflanzlicher, statt auf Erdöl-Basis
  • Wäsche nach Robert-Koch-Standard
  • langfristige Kooperation bei Eventreihen
  • besondere Unikat-Reihen möglich in der Linie FÜR LANG
  • es öffnet sich ein neuer, riesiger Gestaltungsspielraum

Veranstaltungen mit hoher Identifikation, ideellem Wert, einem Gefühl von Zugehörigkeiten: Derlei Shirts landen ohnehin nicht in den Altkleidern! Communities und Teams, Bands oder andere Akteur:innen aus Kunst und Kultur manifestieren ihr Dasein gut und gerne auf Shirts.