Ein einzelnes RE-SHIRT spart 3000 Liter Wasser im Vergleich zu jedem neuen T-Shirt.

 

TALK TO US

Im Sinne unseres Stiftungsgründers Hans Sauer freuen wir uns, RE-SHIRT in der Entwicklung unterstützt zu haben: Das Vorhaben stellt eine technische und soziale Innovation dar, die einen gesellschaftlichen und ökologischen Nutzen hat.”

DR. RALPH BOCH – Vorstand der Hans Sauer Stiftung

RE-SHIRT setzt den Gedanken der sharing economy analog wie RECUP fort: Man muss nicht alles besitzen, was zwischenzeitlich anderweitig genutzt werden kann. Damit lassen sich viele Ressourcen einsparen. Ein wertvoller Beitrag zu mehr Ressourcenschonung und Klimaschutz.”

FLORIAN PACHALY – Gründer RECUP